Meisterschaft

Newsletter – Meisterschaft Runde 2

Durchwachsenes Wetter, durchwachsene Leistungen… so könnte man die erste Runde der Meisterschaft 2021 aus Rohrbacher Sicht gut beschreiben. Mit nur einem Sieg und drei Niederlagen starteten unsere Mannschaften heuer in die Meisterschaft und stehen dadurch bereits in der 2. Runde teilweise unter Druck.

In der 2. Runde trägt unsere 1er Mannschaft ihr erstes Heimspiel am Samstag um 13:00 Uhr gegen Post SV Linz 1 aus. Gespannt dürfen wir dabei alle auf den Auftritt unseres Neuzugangs Pavel Mojha sein. Ebenfalls daheim spielen diesen Samstag unsere Damen, die in deren erster Meisterschaftsrunde die Oeppinger Damen empfängt. 

Regionalliga

Leider wieder nur an Erfahrung gewonnen. Wie bereits beim letzten Aufenthalt in der Regionalliga vor 2 Jahren, musste unsere 1er Mannschaft auch heuer gleich in der ersten Runde sehen, dass das Niveau deutlich höher und die Luft deutlich dünner wird. Im Duell gegen Bad Leonfelden konnten sich zwar unser Teamcaptain Jakob List und Legionär Pavel Mojha in ihren Einzeln jeweils glatt durchsetzen, im Doppel konnten sich unsere Jungs jedoch nicht für die gezeigten Leistungen belohnen und fuhren mit einem 2:7 und damit ohne Punkte nach Hause.

In der nächsten Runde bekommen es unsere Jungs mit Post SV Linz 1 zu tun. Auch gegen die Linzer erwartet die Rohrbacher ein harter Kampf um wichtige Punkte, bei der jede Unterstützung der Fans benötigt wird. 

MS21-RD1-Regionalliga-Spielbericht
MS21-RD1-Regionalliga-Tabelle

Bezirksliga

In der Bezirksklasse konnten unsere Jungs ihrer Favoritenrolle gerecht werden und konnte sich gleich für die Niederlage der 1er Mannschaft in Bad Leonfelden revanchieren. Dank eines durch die Bank souveränen Auftritts, setzten sie sich gegen Bad Leonfelden 2 mit 8:1 durch und stehen dadurch nach Spieltag 1 sogar an der Tabellenspitze.

Der Flow aus dem Auftaktsieg soll auch in die 2. Runde mitgenommen werden. Dabei reist unsere 2er Mannschaft erst am Sonntag am Vormittag nach Gallneukirchen. Trotz des ungewohnten Termins hofft Teamcaptain Oyrer, dass er sein Team rechtzeitig in Schwung bringt, um den Start nicht zu verschlafen, auch in Gallneukirchen Punkte einzufahren und wenn möglich sogar die Tabellenspitze zu verteidigen.

MS21-RD1-Bezirksliga-Spielbericht
MS21-RD1-Bezirksliga-Tabelle

1. Klasse

In einem schwierigen Spiel gegen den Titelaspiranten Rottenegg, konnte sich die 3er Mannschaft trotz teils starker Leistungen nicht mit einem Punkt belohnen. Obwohl beide den ersten Satz gewinnen konnten, ließen sich sowohl Nic Oberngruber als auch Florian Böck die Butter noch vom Brot nehmen und verloren jeweils im dritten Satz, wodurch nur Sebastian Oyrer sein Einzel für sich entscheiden konnte. Mit dieser schwierigen Ausgangssituation konnten die Rohrbacher leider auch im Doppel die Kohlen nicht mehr aus dem Feuer holen und holten auch hier nur einen Sieg, wodurch es am Ende 2:7 hieß.

In der nächsten Runde geht es für unsere 3er Mannschaft, in Kleinzell um wichtige Punkte, um gleich von Anfang an nicht mit dem Abstiegskampf in Berührung zu kommen.

MS21-RD1-Klasse1-Spielbericht
MS21-RD1-Klasse1-Tabelle

3. Klasse

Einen langen Ausflug nach Oberkappel musste am Samstag unsere 4er Mannschaft machen. Auf nur 2 Plätzen kämpften unsere Jungs den ganzen Tag um den Sieg gegen starke Oberkappler. Die Einzel gestalteten sich komplett ausgeglichen. Während unsere Nummern 1-3 auf verlorenem Posten agierten, konnten unsere Youngsters Lukas Wolfesberger und David Vierlinger beziehungsweise unser wiederentdecktes Talent Andreas Sulzermeier ihre Klasse zeigen und somit ihre Spiele gewinnen. Mit einem ausgeglichenen 3:3 ging es somit in die Doppel. Nach einem Sieg und einer Niederlage ging es dann im entscheidenden Doppel ums Eingemachte. Im entscheidenden Championstiebreak konnten sich Luca Michlmayer und Wolfesberger Lukas jedoch nicht durchsetzen wodurch das gesamte Spiel leider mit 4:5 verloren ging.

Besser machen wollen es unsere Jungs gleich im nächsten Spiel am Samstag in St. Ulrich, bei dem es zum Wiedersehen mit unserem Lieblingsgegner Dieter Raab kommen könnte.

MS21-RD1-Klasse3-Spielbericht
MS21-RD1-Klasse3-Tabelle

Ü35

Nachdem unsere Senioren in der Vorwoche eine bittere Niederlage in Kirchberg-Thening hinnehmen mussten, wollten es unsere Oldies diese Woche unbedingt besser machen. Dabei setzten sich die Jungs um unseren graumelierten Riesen Trautner und den Brüdern Konrad und Matthias Liebletsberger in beiden Einzeln klar durch und mussten sich nur im Doppel das Zepter im Champions-Tiebreak aus der Hand geben.

Dennoch reichte es trotz Niederlage im Doppel zum ersten, wichtigen Saisonsieg. Nächste Woche geht es am Dienstag zum All-Time-Klassiker gegen Altenfelden. Zuschauen lohnt sich!

MS21-RD2-UE35-Spielbericht
MS21-RD2-UE35-Tabelle

Damen

Diesen Samstag steigen auch unsere Damen wieder ins Meisterschaftsgeschehen ein und empfangen am Nachmittag die Damen aus Oepping. Nachdem im Vorjahr meist noch Lehrgeld gezahlt werden musste, streben unsere Damen heuer, angeführt von Anita Plöderl, nach höherem und wollen die erfahrenen Teams in der Liga zumindest ärgern.

utc-rohrbach-berg-sponsoren-2022@2x
UTC-RohrbachBerg-Logo

Tennis-Anlage

UTC Rohrbach-Berg
Hopfengasse 15
4150 Rohrbach

Kontakt

Florian Seeberger
Vereinsobmann
T: 0664/13 23 274

Konrad Liebletsberger
Vize-Vereinsobmann
T: 0650/352 77 48

Anfrage per Mail